Sony ist für alle möglichen skurrilen Sachen bekannt wie den selbstfahrenden MP3 Lautsprecher, oder Aibo den Roboterhund. Jetzt präsentiert Sony ihren ersten Glas-Lautsprecher mit integrierter Smart-Bulb auf der CES in Las Vegas und erregt damit auch Aufsehen.

1218311720_u5cFZs3X_l2Die LED Birne von Sony mit einem Gewinde für E27 Fassungen ist nicht nur mit einem Lautsprecher bestückt, nein – Das Gehäuse besteht aus einem organischen Glas, das dazu verwendet wird, durch Schwingungen den guten Sound zu erzeugen.

Die Hybrid LED-Birne von Sony ähnelt einem Duschkopf und kann über Bluetooth angesteuert werden. Wie es bereits Philips vorgemacht hat, lässt sich die Birne nicht nur mit weißem Licht betreiben, sondern beherrscht 192 weiter Farben, die sich über eine Smartphone-App oder einer eigenen Smart-Steuerung, einstellen lassen.

20150522150143360 Lumen mit 2Watt

Die Birne ist mit „smarten“ 2W LED ausgestattet und bringt bis zu 360 Lumen an Helligkeit. Sie ist somit nichts für den Küchentisch oder für Raumbeleuchtung, sondern dient dazu ein schönes, gemütliches Ambiente zu schaffen.

Die Glühbirne ist bereits im Mai 2015 in Japan erschienen und macht 2016 den Sprung in den USA Markt. Eine genaue Verfügbarkeit und Preise sind noch nicht bekannt. Ebenso wenig ist bekannt, ab wann das neue Hybrid-Produkt von Sony für den Europäischen Markt vorgestellt wird.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT